"Alimentazion"
ladinisches Wort für Ernährung; "alimenta": lateinisches Wort für Nahrung/Lebensmittel

Leistungen

  • Individuelle und persönliche Ernährungsberatung als Gesundheitsvorsorge/Prävention auf ernährungswissenschaftlicher Basis:
  1. Familien: Ernährungsfragen, Zusammensetzung des Speiseplans, Tipps bei Diskussionen rund um die Mahlzeitengestaltung ("Gemüsehasser", "ein Essen ohne Fleisch ist kein richtiges Essen", "es fehlt Salz", "was ist das grüne in meiner Sauce?"...), Kochtipps
  2. Sporternährung: Ernährungspläne für das Erzielen maximaler sportlicher Erfolge - was esse ich vor/nach dem Training? - welche Lebensmittel sollte ich als Sportler meiden? - wie viel Protein brauche ich? - was ist das optimale Getränk für mich? - wie baue ich Muskeln auf und nehme gleichzeitig Fett ab? - was ist mein täglicher Kalorienbedarf/verbrauch? - was muss ich essen, damit meine Muskelmasse sich nicht zurückbildet?
  3. Ernährung in der Schwangerschaft
  4. Ernährung in der Stillzeit
  5. Ernährung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen
  6. Ernährung im Seniorenalter
  7. Individuelle Ernährungsberatung: Steigerung des Wohlbefindens, Prävention von Übergewicht und anderen ernährungsmitbedingten Erkrankungen, Gewichtsoptimierung, optimale Mahlzeitenzusammensetzung im Berufsalltag, als Student, usw.


  • Menü bzw. Speise- und Getränkekartenerstellung (mehrsprachig), inklusive Allergene
  • Kochkurse
  • Unterstützung bezüglich: Allergene, Lebensmittelkennzeichnung und -etikettierung, Lebensmittelunverträglichkeiten/allergien
  • Informationsvorträge und Workshops
  • Verfassung von wissenschaftlichen Publikationen und Artikeln
  • Produkte: Kräuter- und Gewürzsalze
  • Durchführung von sensorischen Prüfungen