"Alimentazion"
ladinisches Wort für Ernährung; "alimenta": lateinisches Wort für Nahrung/Lebensmittel

"Alimentazion" steht für Natürlichkeit, Regionalität, Nachhaltigkeit, Verbundenheit, Ehrlichkeit, aber auch für Resilienz und Weltoffenheit und soll sowohl etwas über meine Identität, als auch über mein Tätigkeitsfeld aussagen.